Feiern gehört dazu!
Gäste willkommen in Kulmbach
Brücke über den Mainzusammenfluss bringt Radtouristen nach Kulmbach.
Gemeinsam erfolgreich umgesetzt
  • Tolle neue Bierwoche auf dem EKU-Platz
  • Angebot an Stadtführungen ausgebaut und attraktiviert (Henker, Singender Braumeister, Ritter, etc.)
  • Kulmbach als Ziel für Radtouristen immer beliebter
  • Gewürzmuseum im Mönchshof komplettiert die Museumslandschaft im Mönchshof
  • Überregionale Sportveranstaltungen bringen Tausende Besucher in die Stadt und machen Kulmbach überregional bekannt, z. B. Trails for Germany, Wandermarathon und Spartan Race (ab 2020)
  • Neue Events für Kulmbacher und Gäste, für Klein und Groß, z. B. Street Food Festival, Innenstadtflohmarkt, etc.
  • Plassenburg Open Airs immer vielfältiger und beliebter, italienische Nacht und Altstadtfest gestärkt
  • Schritt für Schritt Verbesserungen bei der Erschließung der Plassenburg: seit Dezember 2019 reguläre Stadtbuslinie auf die Burg, in den Wintermonaten Parkmöglichkeiten im Kasernenhof
Gemeinsam Kulmbach noch liebenswerter machen:

Kulmbach soll für Einheimische wie Gäste gleichermaßen attraktiv und anziehend sein. Wir wollen unsere Traditionen weiter pflegen, aber gleichzeitig auch Neues wagen, um den Menschen etwas zu bieten. Die FunDays für Kinder im Mai und das Spartan Race im Juni sind dafür Beispiele. Im Bereich der Hotellerie und Gastronomie stehen spannende Projekte in den Startlöchern, die ich gerne anschieben und in die Umsetzung bringen möchte. Bei der Erschließung unserer Plassenburg haben wir schon viele Anläufe bei der Schlösserverwaltung unternommen. Steter Tropfen höhlt den Stein: Auch hier werde ich weiter alles daran setzen, dass wir eine tragfähige und dauerhafte Lösung bekommen.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen