Unterstützung für unsere Rettungskräfte
Sicherheit ist Lebensqualität
Jedes Jahr über 1 Mio. Euro für unsere Feuerwehren im städtischen Haushalt.
Gemeinsam erfolgreich umgesetzt
  • Gute Zusammenarbeit mit Polizei und Sicherheitswacht
  • Partner der Blaulichtorganisiationen Feuerwehr, THW, BRK, Malteser, Wasserwacht, Rettungsdienste, etc. Moderne Sicherheitskonzepte und Investitionen für Schutz von Großereignissen – z. B. versenkbare Poller um den EKU-Platz
  • Höheres Sicherheitsempfinden der Bevölkerung durch Kameras an neuralgischen Punkten (ZOB, Parkhäuser) Verbesserung der Ausstattung für ehrenamtliche Rettungskräfte
  • Hochwasserschutz hat Priorität (Flutmulde, Purbach, Weißer Main in der Innenstadt, Wolfskehle, etc.) Gefahrensituationen für Kinder entschärft, z. B. Zebrastreifen Realschule
Gemeinsam Kulmbach noch lebenswerter machen:

Das Sicherheitsbedürfnis der Menschen hat sich in den letzten Jahren verändert. Dem wollen wir weiter Rechnung tragen, mit Augenmaß ebenso wie mit Konsequenz. Kulmbach soll weiter lebens- und liebenswert für alle Bewohner unserer Stadt bleiben. Damit es gut weitergeht, brauchen wir eine enge Zusammenarbeit von Behörden, Rettungskräften und –organisationen. Darum kümmere ich mich.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen